Stipendienkultur RUB

Liebe Studis,
als Stipendienbeauftragter der Fakultät für Chemie und Biochemie möchte Prof. Rosenhahn auf das neue Pilotprojekt „Stipendienkultur RUB“ aufmerksam machen. Es gibt sehr viele Fördermöglichkeiten, die für Studierende die interessante Möglichkeit der individuellen finanziellen Unterstützung während des Studiums bieten. Leider werden diese Möglichkeiten an der RUB nur in relativ geringem Umfang genutzt. Unsere Fakultät wurde hier als Pilotfakultät ausgewählt, um die Förderquote zu erhöhen.
Als interessantes Tool wurde in diesem Zusammenhang der „Werkzeugkoffer Stipendienkultur“ entwickelt, der per Selbsteinschreibung auf der Plattform Moodle eingesehen werden kann:

Moodle Kursname : „Werkzeugkoffer Stipendienkultur“

Passwort : „Stipendienkultur“

Dort findet sich eine Liste von Stiftungen und viele nützliche Informationen sowie Ansprechpartner, die bei der Erstellung von Anträgen helfen.